Fußbodentemperierung

  • Wissenswertes zur elektrischen Fußbodenheizung

    Moderne elektrische Fußbodenheizungen punkten mit einer schnellen Reaktionszeit und sorgen für eine gleichmäßige, gesunde Raumwärme sowie einen angenehm warmen Fußboden, auf dem es sich das ganze Jahr über barfuß laufen lässt. Weitere Vorteile einer elektrischen Fußbodenheizung und hilfreiche Tipps zum Verlegen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

    Verlegung einer elektrischen Fußbodenheizung

    Für das Badezimmer und die Gästedusche bietet AEG Haustechnik spezielle Heizmatten an, wie den THERMO BODEN Comfort Wellness und den THERMO BODEN Comfort Turbo. Angenehme und vor allem sichere Wärme gibt es dank einer AEG Spezialheizmatte sogar im gefliesten Duschbereich.

    Für Parkett- und Laminatböden sowie Weichböden wie Teppich, Kork, Vinyl oder PVC eignet sich die Fußbodenheizung THERMO BODEN Comfort mit einer besonders moderaten Heizleistung von 130 Watt pro Quadratmeter.

    Elektrische Fußbodenheizung richtig verlegen: Unser Verlegefilm zeigt, wie die Heizmatten AEG THERMO BODEN im Bad- und Duschbereich installiert werden.

    Elektrische Fußbodenheizung unter Fliesen verlegen

    Anleitung zur Verlegung in sieben Schritten.

    Elektrische Fußbodenheizung unter Parkett verlegen

    Anleitung zur Verlegung in acht Schritten.

    Vorteile einer elektrischen Fußbodenheizung

    Gesunde Wärme für den Körper

    Elektrische Fußbodenheizungen geben gesunde Wärme ab, die unmittelbar auf den Körper wirkt. Anders als bei einer üblichen Konvektionsheizung wird die Wärme nämlich nicht über die Luft an den Raum abgegeben, sondern als gesunde Strahlungswärme über eine große Fläche – den Fußboden. Das Gesunde daran: Die Strahlungswärme wirkt direkt auf den Körper.

     

    Energieeinsparung durch elektronische Regelung

    Die Regelung einer elektrischen Fußbodenheizung erfolgt gradgenau über einen elektronischen Thermostat. Eine Zeitsteuerung sowie vielfältige Funktionen und Programmiermöglichkeiten sorgen für eine gezielte Nutzung der elektrischen Fußbodenheizung. Damit verbrauchen Sie nur die Energie, die Sie auch nutzen. Das schont die Umwelt und Ihr Portemonnaie!

    Einfacher und flexibler Einbau

    Die Verlegung der elektrischen Fußbodenleitung ist einfach und unkompliziert. Die Montage ist in wenigen Schritten erledigt und aufgrund ihrer geringen Ausbauhöhe von etwa 3 mm ist eine elektrische Fußbodenheizung von AEG die perfekte Wahl bei der Renovierung oder Teilsanierung.
    Ein weiterer Vorteil für den Einbau: Das selbstklebende Trägergewebe des AEG THERMO BODEN sorgt für eine besonders einfache und schnelle Verlegung.