Radisson Blu Berlin

Referenz für Fußbodenheizung THERMO BODEN Basis

Fußbodentemperierung von AEG Haustechnik unterstützt Nachhaltigkeitskonzept des Radisson Blu Berlin

Im Zuge der Badsanierung wurde das Bad im Radisson Blu Berlin mit einer Fußbodentemperierung ausgestattet.
430 Bäder im Radisson Blu Berlin wurden im Jahr 2010 saniert und mit einer Fußbodentemperierung ausgestattet.

„Der THERMO BODEN wird den speziellen Anforderungen im Hotelbau gerecht und wir haben mit diesem System die allerbesten Erfahrungen gemacht."
(Hans-Hermann Brünjes, Gesamtvertriebsleiter bei der Deba)

Um die Energieeffizienz des First-Class Hotels Radisson Blu Berlin nachhaltig zu steigern und Unterhaltskosten zu senken, wurden bei der Hotelsanierung alle 430 Bäder des Objektes mit einem Fußbodentemperiersystem der AEG Haustechnik ausgestattet.

Mithilfe des THERMO BODEN Basis erfolgt die Temperierung des Bodens punktgenau dann, wenn sie erwünscht ist. Ferner wird die Fußbodenheizung dank intelligenter Regelungstechnik minuten- und gradgenau gesteuert. So kann dem hohen Anspruch des Radisson Blu an zeitgemäßen Badkomfort Sorge getragen werden. Das Ergebnis der Badsanierung ist somit nicht nur eine normgerechte Einrichtung und ein ansprechendes Baddesign, sondern vor allem hoher Wärmekomfort dank des THERMO BODEN Basis.

Überzeugen Sie sich am besten selbst vom modernen Wohn- und Badkomfort im Radisson Blu Berlin, direkt im Stadtzentrum an der Spree gelegen, und statten Sie dem First-Class Hotel einen Besuch ab.

» Zur Website des Radisson Blu Berlin