Metropol Medical Center

Referenz für Durchlauferhitzer, Kleindurchlauferhitzer, Wandspeicher und Kleinspeicher

Im Metropol Medical Center in Nürnberg dreht sich alles ...

... um die medizinische, therapeutische und pflegerische Privatversorgung. Nach dem Motto „Medizin der kurzen Wege“ vereint das im Januar 2011 eröffnete Kompetenzzentrum eine hochmoderne Klinik für ästhetische Operation und Lasertherapie, ein Reha-Zentrum, zehn Arztpraxen unterschiedlicher Fachgebiete, eine Apotheke mit Drive-In-Schalter und ein Sanitätshaus unter einem Dach.

Das Würzburger Architekturbüro Planwerk realisierte die neue Gesundheitseinrichtung als nierenförmiges Gebäude. Den Architekten oblag auch die TGA-Planung, die in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeanstalten unter der Berücksichtigung spezieller Anforderungen und Einhaltung zahlreicher Richtlinien besonders sorgsam überdacht werden muss. Die hygienische und wirtschaftliche Warmwassernutzung erfolgt im MMC deshalb dezentral über hydraulische und elektronische Durchlauferhitzer von AEG. Insgesamt kamen im Metropol Medical Center 123 AEG Warmwassergeräte in unterschiedlichen Ausführungen zum Einsatz – elektronische Durchlauferhitzer bei den Duschen und Kleindurchlauferhitzer an allen Handwaschwecken sowie Warmwasser-Wandspeicher mit 80 und 100 Liter Volumen für Spezialanwendungen (Wannenbäder). Comfort-Kleinspeicher „Huz 5 ÖKO Comfort“ leisten in den Teeküchen der Klinik und der HNO-Praxis zuverlässig ihren Dienst – somit stehen bei jeder Wasserentnahme 5 Liter Warmwasser zur Verfügung.