Partner im Hotelkompetenzzentrum

28.01.2016, AEG Haustechnik präsentiert Wohlfühldesign und Wärmekomfort

AEH Haustechnik präsentiert sich im Hotelkompetenzzentrum Oberschleißheim

Das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim bei München ist einmalig in Europa: ein voll funktionsfähiges „Hotel ohne Gäste“, das ausschließlich der Information und Entscheidungsfindung dient. Auf mehr als 5.500 Quadratmetern Fläche können sich Hoteliers, Gastronomen, Küchen-Profis, Architekten, Planer und Investoren ein umfassendes Bild von möglichen technischen und designorientierten Ausstattungslösungen machen. Die Dauerausstellung auf der Hotel-Etage mit 11 unterschiedlichen Zimmer-Typen sowie einer Lobby mit Rezeption und Bar veranschaulicht die schier unendlichen Möglichkeiten im Hotelbau. Nichts anderes gilt für den Gastronomiebereich: Ein komplett ausgestattetes und einsatzbereites Musterrestaurant mit Profi-Großküche und Outdoor-Bereich mit hochwertigen Terrassen-Möbeln lädt die Besucher zum Anschauen und Ausprobieren ein. Komplettiert werden die innenarchitektonischen Konzepte durch eine unerschöpfliche Materialbibliothek sowie durch eine beachtenswerte Ausstellungsfläche mit modernsten Produkten und Dienstleistungen verschiedener Hersteller.

Mehr als 260 renommierte Marken präsentieren sich im Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim.
Als Partner für intelligente Wärmelösungen ist seit Januar 2016 auch AEG Haustechnik dabei.
In der Hotelbranche ist AEG Haustechnik bestens bekannt. Hochwertige Produkte, die sich allesamt durch Energieeffizienz und eine kurze Reaktionszeit auszeichnen, sind deshalb in zahlreichen Hotels und gastronomischen Betrieben installiert.

AEG Produktpräsentation im Hotelkompetenzzentrum
AEG Produktpräsentation im Hotelkompetenzzentrum

Zu den gezeigten Highlights im Hotelkompetenzzentrum gehören designstarke AEG Natursteinheizungen und die neuen AEG Glasheizungen. Beide Wandheizkörper sorgen für eine angenehme Strahlungswärme nach Bedarf, beispielsweise in der Lobby, in Konferenzbereichen oder im Hotelzimmer. Komfortwärme für die Füße liefert die elektrische AEG Fußbodentemperierung THERMO BODEN. Die direkt im Fliesenkleber eingebetteten Heizmatten transportieren die Wärme zügig an die Bodenoberfläche und sind somit die ideale Wärmelösung für das temporär genutzte Hotelbad. Gleichzeitig trocknet der THERMO BODEN Fliesen im Nu ab, was die Trittsicherheit für Gäste erhöht und den Reinigungsaufwand fürs Personal reduziert. Der selbsterklärende und einfach zu bedienende Komfort-Temperaturregler FRTD 903, den es auch in der Ausführung FRTD 903 TC mit Touchscreen-Bedienfeld gibt, erlaubt Hotel-Gästen die individuelle Fußbodentemperierung und den verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen.

Für die Außengastronomie können Besucher des Hotelkompetenzzentrums die AEG Infrarot-Heizstrahler testen. Diese lassen sich sowohl dimmen als auch per Funkfernbedienung bequem regeln. In voller Funktion gezeigt werden die Heizstrahler „IR Premium 2000 H“ und „IR Premium Comfort 2024 H“. Alle AEG Infrarot-Heizstrahler verfügen über eine langlebige, hocheffiziente Qualitätsgoldröhre für den hohen und energieeffizienten Wärmekomfort.

Mit dem Auftritt unterstreicht AEG Haustechnik ihren konsequenten Nachhaltigkeitsanspruch und definiert das Verständnis von Komfortwärme.