Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen

15.02.2011, Kein Sieg für Väterchen Frost durch Frostfreihaltung mit energieeffizienten Rohrbegleitheizungen

Wechselnde Tages- und Nachttemperaturen um den Gefrierpunkt, die mal zu vereisten, mal zu angetauten Pisten führen, machen bei der Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen nicht nur den Athleten das Leben schwer. Auch die Frischwasserversorgung für das temporäre Pressezentrum am Ende der Kandahar-Strecke – Garmischs berühmtester Abfahrt – muss diesen außerordentlichen Bedingungen standhalten.

Eine kostengünstige und effektive Maßnahme gibt Väterchen Frost während der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen keine Chance: Damit die oberirdische Trinkwasserleitung zum mobilen Pressezentrum an der Kandahar-Strecke eisfrei bleibt, ist sie mit einer energieeffizienten Rohrbegleitheizung von AEG Haustechnik ausgerüstet.

Zuverlässige Funktion und einfache Verlegung sind bei der steckerfertigen AEG Rohrbegleitheizung mit integriertem Thermostat gewährleistet. Schutzklasse I und Schutzart IPX7 sind selbstverständlich. Mit separatem Endstück kann das Heizkabel beliebig abgelängt werden.

Alle Rohrbegleitheizungen