Wo können die Heizbänder eingesetzt werden?

Heizbänder können als Dachrinnen-, Rohrbegleit- und Freiflächenheizungen zum Einsatz kommen.

  • Als Dachrinnenheizung und Rohrbegleitheizung ist das selbstlimitierende SLH-Heizband geeignet. Mit einer maximalen Temperatur von 65 °C können die Heizbänder auch an Kunststoffrohren verlegt werden. Unsere DIC-Heizkabel sind hierfür nicht geeignet.
  • Als Freiflächenheizung kann das DIC-Heizband im Erdreich, Sandbett oder Beton verlegt werden.