Worin unterscheiden sich das selbstregulierende Heizband SLH und das Heizkabel DIC?

Selbstregulierende Heizbänder (SLH) können beliebig bis auf einen Meter individuell gekürzt werden. Die Konfektionierung kann von einem Elektriker vor Ort durchgeführt werden. Hauptsächlich werden SLH-Heizbänder bei Rohrbegleit- und Dachrinnenheizungen eingesetzt.

Bei Festwiderstands-Heizkabel (DIC) kann der Heizleiter nicht gekürzt werden. Sie werden zur Beheizung von Dachrinnen und Freiflächen eingesetzt.