Modulsystem

WS-G2

  • Produktdetails

    Die WS-G ist eine Wohnungsstation zur Trinkwarmwasserbereitung im hygienischen Durchflussprinzip.

    Die Wohnungsstation verbindet alle Vorteile einer dezentralen Trinkwarmwasserbereitung mit der Effizienz einer zentralen Heizungsanlage und eignet sich durch ihre Anschlüsse besonders für den Gasthermen-Austausch. Durch ihren Edelstahl-Wärmeübertrager ist die WS-G speziell für den Einsatz bei ungünstiger Trinkwasserqualität oberhalb einer elektrischen Leitfähigkeit von 500 µ/cm vorgesehen.

    Das schnell reagierende Thermo-Fluid-System bietet zudem eine zuverlässige thermostatische Temperaturreglung, die unabhängig von der aktuellen Vorlauftemperatur eine konstante Trinkwassertemperatur gewährleistet. Der ungemischte Heizkreis kann mit einem Ventilantrieb und einem Raumtemperaturregler individuell geregelt werden. Die Grundausstattung der Wohnungsstation besteht aus dem verzinkten Grundblech mit der Edelstahlverrohrung und entsprechenden Verbindungsstücken, Edelstahl-Plattenwärmeübertrager mit Isolierung, Kugelhähnen, Schmutzfänger, Passstücken für Wärmemengenzähler und Kaltwasserzähler, Fühlertasche für Wärmemengenzähler, Wasserschlagsdämpfer und Trinkwasser-Mengenregler. Mit den zugehörigen Einbauoptionen kann die Grundstation zusätzlich ausgestattet werden. Die ausgewählten Optionen werden werkseitig vormontiert und ausgeliefert.



    Technische Daten

    Produktnummer: 236736

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF