• Produktdetails

    Die AEG Spiegelheizung verhindert das Beschlagen der Spiegelflächen nach einem Duschbad im Badezimmer und ist für nahezu alle wandhängenden Spiegel in gewerblichen und privaten Bädern einsetzbar. Für eine schnelle Wärmeübertragung der Spiegelheizung sorgt die Aluminiumbeschichtung. Die Montage der Spiegelheizung erfolgt einfach und schnell mithilfe der mitgelieferten doppelseitigen Klebebänder. Das Heizelement kann entweder direkt auf die Spiegelrückseite oder an die Wand hinter dem Spiegel geklebt werden. Um Energie zu sparen, sollte der Elektroanschluss über einen Kurzzeit-Timer erfolgen. Die Spiegelheizung kann auch direkt mit der Beleuchtung einfach über den Lichtschalter gekoppelt werden.


    Spiegelheizung in vier Schritten montieren

    1. Schutzfolie auf der Rückseite der Spiegelheizmatte vollflächig abziehen
    2. Spiegelheizmatte auf der Spiegelrückseite aufkleben
    3. Elektroanschluss legen
    4. Spiegel an der Wand aufhängen

      Fertig!

    Spiegelheizung in der Praxis

    Hoher Gebrauchsnutzen mit geringen Unterhaltskosten – im Schlossgut Groß Schwansee wurde die exklusive Badausstattung der 63 Gästebäder um eine elektrische Spiegelheizung von AEG erweitert.


    Zur Referenz

    Technische Daten

    Produktnummer: 234381

    Alle anzeigen

    Herunterladen als PDF